Es wird jetzt langsam Ernst. Unser „Transatlantiktörn“ steht bevor. Seit gut 2 Wochen sind wir nun im Hafen von Las Palmas und bereiten uns für dieses Abenteuer vor. Alle gut haltbaren Lebensmittel und das Wasser ist bereits verstaut. Für die frischen Lebensmittel gehen wir kurz vor der Abfahrt in die nahe gelegene Markthalle. Währendem ich […]

…aber nicht bei uns auf Lanzarote. Weiterhin dürfen wir sommerlich warme Temperaturen geniessen. T-Shirt und Flip Flops sind immer noch aktuell, schliesslich befinden wir uns auf der sogenannten „Barfussroute“. Es hat uns sehr gefreut das wir Markus und Erika auf Lanzarote treffen konnten. Wiedereinmal „schwizerdütsch lafere“ war super und die beiden haben uns viele leckere […]

14 Tage haben wir in La Linea/Gibraltar auf günstigen Wind Richtung Kanarische Inseln gewartet. In dieser Zeit haben wir die Sicherheitsausrüstung überprüft und ergänzt. Die Vorschriften für die ARC+ sind umfassend. So mussten wir viel Geld in zusätzliche Fallschirmraketen, neuer Radarreflektor, MOB-Modul, Notantenne, Notpack zur Rettungsinsel, Bergeschlaufe ect. investieren. Wir hoffen das wir das alles […]

Wir fahren mit der ARC+ in die Karibik! Link zur ARC+ Nun steht unsere weitere Reiseroute fest. Mit grossem Glück haben wir spontan den letzten Startplatz für die Atlantic Rally for Cruisers plus ergattert! Wir sind mit dabei! Zusammen mit 74 anderen Schiffen werden wir den Atlantik via Kapverden überqueren. 6. November Start Gran Canaria – […]

Als der starke Wind in Menorca nachgelassen hat, machte sich am Steg grosse Aufbruchstimmung breit. Die Schiffe schwärmen wieder aus. Auch wir wollen weiter. Wir hatten genug Zeit um uns von der letzten Überfahrt zu erholen. Die nächste Nachtfahrt steht bevor. Wir segeln von Menorca nach Mallorca. Diesmal sind wir besser vorbereitet. Isa hat Chili […]

No….leider noch nicht. Aber wir sind am üben. Wir sind in Mahón, der Inselhauptstadt von Menorca. Zur Zeit pustet der Mistral in Sturmstärke und wir sind sehr sehr froh an einem der überfüllten Schwimmstege untergekommen zu sein. Bei unserer Ankunft auf Menorca hat uns zum Glück unser Wetterbericht rechtzeitig über den aufziehenden Mistral informiert. Chlöisu […]

Anfang Juli sind wir im Hafen von Olbia angekommen. Da wir wiedereinmal in einem Hafen sind, haben wir grosses Programm: Wäsche waschen, Einkauf beim Chipchandler und im Supermarkt, Seile auswechseln, neue WC-Pumpe und neuer Wasserfilter montieren, Tank auffüllen, aufräumen und putzen und natürlich die Gästekabine vorbereiten…denn am Abend landet Monika am Flughafen von Olbia. Zu […]

Juhuh, Pepo und Isa sind in Bonifacio angekommen. Endlich sind sie da und erzählen begeistert von ihrem Flug vom Flughafen Belp aus. Natürlich haben sie einen Appenzeller mitgebracht. Nach kurzer Zeit haben sie sich mit dem Schiff vertraut gemacht, das Gepäck verstaut und mindestens einmal den Kopf und die Zehen angeschlagen. Geräumig ist es ja […]

Nachdem der zweite Dieselfilter eingebaut war, konnten wir mit einem guten Gefühl weiterreisen. Wir steuerten den Hafen von Cassis an. Ein wenig mulmig war es uns vor der Hafeneinfahrt schon. Cassis soll ein sehr enger Hafen sein. Davon konnten wir uns bald darauf ein eigenes Bild machen. So viele Ausflugsschiffe auf engem Raum hatten wir […]

Übers Pfingstwochenende wurden wir mit dem aussergewöhnlichen Bus nach Port St. Louis gebracht. Wir durften mit Philipp, Deborah, Lara und Raël ein schönes Wochenende verbringen. Emma und Nalu standen nun für kurze Zeit nebeneinander. Das war ein tolles Bild. Der Abschied von der Familie war für uns beide sehr traurig. Als am Sonntag das Postauto […]